Coaching-Fortbildungen


Coaching-Fortbildungen mit echten Klienten

Coaching ist in. Die Nachfrage steigt und damit das Angebot – auch im Bereich der Coaching-Ausbildungen. Zwei Weiterbildner reagieren auf diese gesteigerte Nachfrage. So beobachtet Peter J. von der Wiener Trainerakademie, dass immer mehr erfahrene Coaches nach einer Qualifizierung suchen, die auf ihre Grundausbildung zum Coach aufsetzt. Deshalb bietet das Institut ab Januar 2005 eine viermodulige Ausbildung zum ‚Professional Coach‘. Die systemisch-konstruktivistisch geprägte Ausbildung der Trainerakademie will Coaches u.a. für das Change- und Top-Management fit machen. So lernen sie z.B. die Wirkung von szenischen Methoden wie Metaphoring und Psychodrama kennen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die systemische Organisationsaufstellung. Feedback zum eigenen methodischen Vorgehen erhalten die Coaches in Supervisionsrunden, die ein Live-Coaching beinhalten. Soll heißen: Der Coach berät seinen Klienten – sofern dieser einverstanden ist – vor dem Ausbilder und der Gruppe.

Start der Ausbildung: vom 17. bis 19. Januar 2005. Kosten: 8.010,- Euro. 

Haben Sie was bemerkt? Richtig! 2005 Das ist lange her und es ist ganz schön teuer………Es ist schon erstaunlich, was professionelle Coaches ausgeben um Coach zu sein……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s