Vorteilsübersetzung


Vorteilsübersetzung –  wieder ein neues Wort gelernt

Während meiner Tätigkeit für die Agentur für Arbeit habe ich ein neues Wort kennengelernt. VORTEILSÜBERSETZUNG

Ist das bereits BEAMTENDEUTSCH oder nur ein Wort?

VORTEILSÜBERSETZUNG stellt einfach ein paar Fragen. Was wäre anders, wenn Du dieses Angebot nutzen würdest? Was passiert, wenn Du es tatsächlich so machst, wie es dir vorgeschlagen wird? Was passiert, wenn Du es nicht tust? Wie ist es, wenn Du es getan hast? Wie geht es Dir, wenn Du es vor Dir herschiebst und keine Entscheidung dafür triffst?

Vielleicht kann ich es im Coaching verwenden. Es hat was. Ich kann es nutzen und jeder kann es sich leicht merken. Probieren wir es einfach mal aus:

Fall EINS

Ich habe irgendwie keine Lust darauf eine Rechnung zu bezahlen – Ich lasse so etwas gerne liegen und habe ein schlechtes Gewissen und irgendwann eine Mahnung. Zahlen muss ich am Ende sowieso. Also….

VORTEILSÜBERSETZUNG: Wenn Du jetzt sofort Deine Rechnung bezahlst, dann belastet es zwar Dein Konto, aber Du hast ein gutes Gewissen und eine bessere Übersicht über Deine Verbindlichkeiten und Möglichkeiten. Du musst kein schlechtes Gewissen haben, wegen einer ausstehenden Mahnung oder der nächsten Eskalationsstufe. Du zahlst keine Mahngebühren! Du bist frei, wenn Du diese Rechnung sofort bezahlst! Du bist ein pflichtbewusster Mensch und Du kannst stolz darauf sein, nichts liegenzulassen. Rechnungen zahlen ist ja wohl eine einfache Übung. Das ist ja wohl das Mindeste, was du leisten kannst!

Fall ZWEI

Die Steuererklärung muss noch gemacht werden.

VORTEILSÜBERSETZUNG: (kannst Du mal selber probieren, mein lieber Coachee!)

Fall DREI

Ich muss mal wieder Sport machen. Das Wetter ist nicht sooo toll und eigentlich habe ich keine richtige Lust.

Ein typischer FALL für VORTEILSÜBERSETZUNG! Ich liebe dieses Wort! Ursprünglich hat es micht aufgeregt. Aber nun beginne ich es tatsächlich zu lieben. Also VORTEILSÜEBRSETZUNG: Wenn Du Dich jetzt aufraffst und Dir Zeit für Deinen Körper nimmst, dann geht es auch Deine SEELE besser! Du weisst doch ganz genau, wie gut es sich anfühlt, wenn Du nach einer Stunde auf dem Rad wieder Zuhause ankommst, ein Glas Wasser trinkst, schwitzt und angenehm erschöpft bist! Du weisst es genau! Erinnere Dich an das letzte Mal! Du brauchst das! Unbedingt! Es wird Dir viel besser gehen!

Schau Dir die Leute an, die kein Sport mehr machen (können): Sie werden faul und haben schlechte Laune, weil sie sich selber nicht mehr leiden können!

Schau in den Spiegel! Was siehst Du da? (Ich sehe einen Mann, der beginnt ernsthaft dick zu werden) Mist! Nun aber los! -> Ich bin dann mal weg!

Fall VIER

Ich muss meine Freundschaften pflegen und darf mich nicht hinter meiner Arbeit verstecken!

Ich habe es lange vor mir hergeschoben. Nun muss ich meine Freunde anrufen. Mein Bruder und meine Schwester. Oh! Himmel! Meine Freunde und Verwandten! Was müssen die nur von mir denken?!

Was passiert, wenn ich einfach zum Telefon greife oder einfach mal vorbeifahre?

Ich denke an meinen kranken Freund, der ernsthaft erkrankt ist. Ich habe mich schon seit Jahren nicht mehr bei ihm blicken lassen. Warum nur? Wegen der Trennung von meiner Frau? Wegen meiner anstrengenden Arbeit? Warum nur? Und dann vergeht die Zeit und man wird sich immer fremder und irgendwann ist es zu spät.

VORTEILSÜBERSETZUNG: Es ist nie zu spät KONTAKT aufzunehmen! Wie oft hast Du in der Vergangenheit gehört: Du hast Dich nicht gemeldet, ich will Dich nicht mehr sehen!

Das Gegenteil wird der Fall sein: Schön, dass Du Dich meldest! Ich habe oft an Dich gedacht und mich gefragt, ob es Dir gut geht!

Vorteil: Soziale Netzwerke sind gut für die psychische und physische Gesundheit. Ohne diese Kontakte werden Menschen eindam und krank. Bist Du ein Einsiedler, der keine Freunde hat, nur weil er zu FAUL war um seine Freundschaften zu pflegen? Nein! Das bist DU nicht! Denk mal nach, wie viele Menschen es gibt denen Du persönlich wichtig bist!

Fall FÜNF

Abo-Kündigen! Aber schnell!

Du hast ein Zeitschriftenabonement abgeschlossen und Du schaffst es nicht diese Zeitschrift zu lesen. Was machst Du? – Aufschieben und abwarten?

VORTEILSÜBERSETZUNG: Mach es sofort! Kündige! Weil: Du dann GELD sparen wirst. Keinen überflüssigen Ballast mehr sammelst, den Du dann aufwändig wieder entsorgen musst. Erinnerst Du Dich an die SPIEGEL Jahrgänge ab 1990 die immer noch auf dem Dachboden schmoren? Wie oft hast Du diese wertvollen Beiträge in den vergangenen 10 Jahren gelesen und ausgewertet?

Das ist wieder ein Fall für VORTEILSÜBERSETZUNG. Aber fangen wir einfach damit an, dass Du die überflüssigen Abos anschaust und dich ihrer entledigst!

Wie wäre es, wenn Du Deine STRATO Abos kündigen würdest? Du brauchst das nicht! Es kostet nur Geld!

Auch hier wirst Du Dich besser fühlen, wenn Du es hinter Dich gebracht hast!

Fall SECHS

Mal wieder richtig aufräumen…..

Fall SIEBEN

Renovieren…..

Fall ACHT

Fenster putzen (lassen)

Fall NEUN

Auto reinigen

Fall ZEHN

Rasen mähen

Fall ELF

Die hast ein Volontariat übernommen. Man braucht Dich! Du bist genau die Richtige für dieses AMT! Du bist der richtige Mann für dieses AMT! Du hast einmal JA! gesagt und nun wäre ein NEIN! der Zusammenbruch Deines ganzen Lebens. Wenn Du nun einmal NEIN sagen würdest, dann wäre alles was Du bis jetzt getan hast UMSONST gewesen! Überleg noch mal!

VORTEILSÜEBRSETZUNG: Sag EINMAL NEIN! Sag was Du fühlst! Du kannst doch nicht mehr! Du bist überfordert. Sie wollten den kleinen Finger und haben längst deine ganze Person in Besitz genommen!

Sag NEIN! mein Freund! Du bist ein freier Mann! Du bist eine freie Frau! NIEMAND kann dich derart und absolut vereinnahmen.

Niemand darf das! Wenn Du NEIN sagst, dann schau mal was passiert.

Es wird sich vieles klären, was Du Dich nur nicht getraut hast anzusprechen!

Man wird das Gespräch mit Dir suchen und Du wirst GEFRAGT werden, was DU DENKST. Du wirst ihnen keine RATSCHLÄGE aufdrängen. Sie werden DICH fragen!

Du bist auch nur ein Mensch! Man kann Dich nicht nur über das definieren, was Du täglich für ANDERE tust! Du bist genau so wertvoll, wenn Du Dich mal zurückziehst und etwas für DICH tust!

….

….

….

Fall EINTAUSENDSIEBENHUNDERTACHTUNDNEUNZIG …….

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s