Die dunkle Seite der Macht


Zeitenwende 141115

91101 hat eine Zeitenwende eingeleitet. Die Angst greift mit kalten Fingern nach unserer Zukunft. Wir haben es in der Hand uns zu entscheiden, in welcher Welt wir morgen leben wollen. In einer Welt mit Mauern und Stacheldraht, Überwachung, Argwohn, Fremdenfeindlichkeit und Angst – oder in einer Welt der Menschlichkeit und Hoffnung. Wir haben es in der Hand, ob wir auf die dunkle Seite der Macht wechseln wollen oder nicht.

Zyniker ziehen sich zurück und beobachten, was passieren wird. Sie sitzen wie Hasen in ihrem Loch und zittern ängstlich ihrem Tod entgegen. Früher oder später müssen wir alle sterben.

Es ist ein Fakt, dass wir mehr sind, als diejenigen die Angst verbreiten wollen.

Warum sollten wir, die Mehrheit uns einer mikroskopisch kleinen Minderheit beugen? Das ist der Punkt. Wir sind mutig uns stark, wenn wir uns der Menschlichkeit verpflichtet fühlen und uns nicht durch Angst besiegen lassen. Wir müssen uns entscheiden, auf welcher Seite wir stehen wollen. Voller Angst und Hass auf der dunklen Seite oder mutig uns stark im Licht.

Das, was da gerade in Paris passiert ist, geschieht jeden Tag im Irak und in Syrien. Es kann auch bei uns geschehen. Es gibt keine 100% Sicherheit. Mit Mauern uns Stacheldraht werden wir uns nicht schützen können. Erst wenn die Benachteiligten erkennen, dass sie eine Chance für die Zukunft und ein Recht auf Bildung, Sicherheit und Wohlstand haben, dann wird klar werden, wie widersinnig Terror und Angst sind.

Wir haben es in der Hand. Nehmen wir gemeinsam unsere Zukunft in Angriff. Es soll eine Welt voll Licht und Hoffnung uns Glück sein. Nein, ich bin kein Träumer. Ich bin ein Realist, der Kerzen anzünden möchte.

Imagine…..

Peace and Prosperity!

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s