2016 „The Donald“ Trump Year


Donald Trump – Der Erfolgsmensch

Er ist laut. Er ist schrill. Er ist unhöflich. Er ist beleidigend.

Er ist ein Choleriker.

Er hat immer Recht. Er ist erfolgreich.

“The Donald”  Trump

Kann so ein Mann Präsident der Vereinigten Staaten werden? Kann er das Amt ausfüllen? Auf was müssen wir uns gefasst machen?

Er teilt das Weltenmeer in zwei Teile: Ablehnung und Zustimmung. Die meisten Menschen wünschen sich eine Führungsperson wie Trump. Es sind einfach Menschen, keine Intellektuellen.
Die meisten befinden sich auf einer sehr niedrigen Entwicklungsstufe des Selbst (sh. Kegan).

Er hat selbst einmal einen Fahrplan für den Erfolg – oder was er dafür hält – aufgestellt.

Unvermeidbar für den Erfolg

  1. Du wirst ein paar Freunde verlieren
    2. Du wirst denken, dass du verrückt wirst
    3. Du wirst Schmerzen fühlen
    4. Du wirst versuchen es dir hunderte Male auszureden
    5. Du wirst Geld verlieren
    6. Du wirst weinen, bevor du es bekommst
    7. Deine Familie und Freunde werden dich entmutigen
    8. Du wirst tausende Male an dich selbst zweifeln
    9. Du wirst seltsame Gewohnheiten entwickeln
    10. Die Menschen werden dir Kummer ohne Grund bereiten
    11. Es wird sich alles lohnen
    12. Dann plötzlich wollen sie alle dein bester Freund sein

Der Mann ist seltsam. Der Mann ist machtbesessen. Der Mann ist oft sehr einsam, denn es gibt keinen Zweiten wie ihn. Der Mann hat alles erreicht. Der Mann leidet höchstwahrscheinlich an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung. Und nun will dieser Mann Präsident werden.

Gott schütze Amerika!

Donald Trump is a typical choleric, narzistic – God bless America!

http://www.addictinginfo.org/2015/11/22/top-u-s-psychiatrists-confirm-trumps-narcissistic-personality-disorder-textbook-case/

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “2016 „The Donald“ Trump Year

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s