Verlierer? Umdenken!


Verlierer? – Umdenken!

Die überstürzte Transformation der DDR-Planwirtschaft ab 1990 riß viele Wunden, die bis heute nicht geheilt sind. Viele Lebensläufe wurden abrupt in andere Bahnen gelenkt. Für viele war es ein harter Schnitt, auf den sie nicht vorbereitet waren. Andere erkannten neue Chancen und ergriffen sie beherzt.

Es hätte auch anders laufen können. Sanfter und klüger vielleicht, oder viel härter. Ein beeindruckendes Beispiel ist die knallharte Abwicklung der Akademie der Wissenschaften, insbesondere am Standort Berlin Adlershof. 1990 war der Standort ein beeindruckendes Beispiel für hochentwickelte Grundlagenforschung und praktischer Anwendung. Der Standort Berlin-Adlershof war das wichtigste DDR-Forschungszentrum.

http://www.adlershof.de/der-ort/geschichte/

Im Zuge der Abwicklung der DDR-Wirtschaft durch die Treuhandanstalt waren viele sehr gut ausgebildete und hoch motivierte Wissenschaftler und Forscher abrupt ihre Arbeit los geworden. Sie sahen sich gezwungen sehr schnell Alternativen zu suchen. Viele der Abgewickelten gründeten Unternehmen, die sehr schnell zu innovativen Zentren wurden.

Heute ist der Wissenschaftspark Adlershof eine der größten Erfolgsgeschichten in Deutschland. Vielleicht ist das ein Beispiel wie die Transformation der Planwirtschaft hätte laufen können. Alles war vorhanden: Gut ausgebildete, hoch motivierte Menschen und eine ungeheure Aufbruchskraft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

http://www.adlershof.de/wista-management-gmbh/ueber-uns/

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/25-jahre-wissenschaftspark-adlershof-wo-wissenschaftler-auch-unternehmer-sind/13455922.html

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s