Weihnachten 2016 – Frieden auf Erden!


Nie war die Weihnachtsbotschaft so aktuell wie heute. Noch vor ein paar Jahren schien es, als ob die christliche Botschaft immer mehr in den Hintergrund treten würde. Es war, als wenn die Menschen sich vor Langeweile und Selbstverständlichkeit in ordinärem Konsum verlaufen würden. Glaube, Liebe, Hoffnung hatten scheinbar wenig oder keinen Platz mehr in unserer Mitte.

Der sinnlose Anschlag von BERLIN und die Reaktion der weltoffenen und aufgeklärten BERLINER zeigt, wie wir alle auf den Versuch reagieren sollten uns in ANGST und SCHRECKEN zu versetzen und TERROR und HASS auszustreuen. Die BERLINER bleiben trotz der unbegreiflichen Tat gelassen und entschlossen. Wir lassen uns nicht in einen Strudel der Gewalt ziehen und werden so zum Vorbild. Wieder einmal können die Menschen der Welt auf diese Stadt schauen und voller Stolz sagen: ICH BIN EIN BERLINER!

Respekt vor “anderen” Menschen und Religionen ist eine Grundlage des christlichen Glaubens. KEINE GEWALT!

Das gilt gleichsam für alle drei monotheistischen Religionen. Juden, Christen und Moslems beten im Grunde den gleichen Gott an. Es ist der Gott Abrahams auf den sich alle drei Religionen berufen. Ich habe einen großen Respekt vor dem Glauben DER ANDEREN.

TERRORISTEN sind EINSAME VERBRECHER. Wer ihnen eine Plattform gibt oder sich gar von ihren Taten dazu verleiten läßt, ANGST und HASS zu verbreiten, der spielt ihnen in die Hände und macht deren Job.

Die einzige Antwort ist DIE FROHE BOTSCHAFT, die zu Weihnachten überall zu hören sein sollte: FRIEDEN AUF ERDEN UND DEN MENSCHEN EIN WOHLGEFALLEN!

(Ich bin sehr nachdenklich geworden, einen Tag vor dem Anschlag war ich auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz und habe eine Feuerzangenbowle genossen…….nur einen Tag entfernt von der Katastrophe……Unglaublich!)    

 

P.S. Donald! Hör bitte auf zu twittern! Du bist so ein Kind! Es ist wirklich peinlich!

Governance by chaos: Interessanter Artikel!

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Weihnachten 2016 – Frieden auf Erden!

    • dank Dir! und auch, dass Du trotz der vielen, vielen Bücher auch noch immer wieder einen Blick auf meinen Blog übrig hast. Respekt! Ich wünsche Dir ein Frohes Fest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s