Gesammelter Mist …


Arno von Rosen

Menschheitist der beste Titel der mir dazu eingefallen ist. Dabei hoffe ich doch sehr stark, dass Ihr das eine oder andere Thema auch so reizend wie Halsschmerzen findet und ich mich gebührend für Euch ausgelassen habe 😉 Ab und zu tut es gut sich mal richtig über etwas zu beschweren und wenn es nur darum geht zu zeigen, dass wir alle nicht halb so doof sind, wie viele uns halten, gelle? Immerhin lebt der Mensch nicht vom Brot alleine, ebenfalls ein paar stimmige Worte können uns den Tag retten, auch wenn mir heute nicht nach reinem Spaß war, aber davon lassen wir uns das Leben nicht versauern. Es gibt viel, worüber ich mich freuen kann, wie Goldstück, der Garten, eine wunderbare Partnerin, gutes Essen und milde Abende. Das werde ich mir alles nicht mies machen lassen, nur weil andere nicht, Gutes zu erzählen oder zu tun wissen! Schmunzeln beim Lesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.116 weitere Wörter

New York Sketchbook – Skizzenbuch von Fabrice Moireau und Jerome Charyn — Stift und Schrift


 

„Ich war noch niemals in New York“ sang vor Jahren Udo Jürgens. Ob es sich dabei nur um eine Zeile in einem seiner Hits handelte oder auch seine Lebenswirklichkeit widerspiegelte, sei dahingestellt. Was mich angeht, muss ich einräumen, dass ich bislang weder in New York noch in den USA überhaupt war. Und es zieht mich […]

über New York Sketchbook – Skizzenbuch von Fabrice Moireau und Jerome Charyn — Stift und Schrift