Australien: Im kleinen, feinen Victoria! – Grampians & Great Ocean Road! | BY ANTJE WALDSCHMIDT


Aus Zeitmangel werde ich es in den kommenden Wochen kaum schaffen, tiefgreifende Artikel zu veröffentlichen. Bin gerade unterwegs im Selbstversuch: Lehrer/Quereinsteiger. Mal sehen ob ich es überlebe 😉
Aber ich möchte euch den Beitrag hier wärmstens empfehlen. Eine sehr schöne Reportage über eine Reise in Neuseeland! Respekt! Gut fotografiert und geschrieben!

InSideBerlin.

Hallo,

in meinem letzten Beitrag habe ich euch von Melbourne, im Südosten von Australien erzählt. Melbourne ist die Hauptstadt Victorias, dem flächenmäßig kleinsten Bundesstaat auf dem Festland, jedoch mit der höchsten Bevölkerungsdichte. Mehr über das kleine Victoria, mit dem wundervollen Nationalpark der Grampians, sowie der 243km langen, geschichtsträchtigen Great Ocean Road, möchte ich euch in diesem Beitrag erzählen.

Willkommen in den Grampians!

Lookout Grampians

Ich stehe auf einem Felsvorsprung, der sich vielmehr wie ein Felsbalkon anfühlt und schaue in ein endlos erscheinendes Meer von Bäumen – das Victoria Valley. Die Sonne sorgt für ein Licht- und Schattenspiel und lässt die riesige Waldlandschaft im Tal in den schönsten Grünschattierungen erscheinen. Einzig ein paar beige Schlängellinien zeichnen sich im Grün des Waldes ab. Das müssen die Wanderwege sein, die durch den Nationalpark führen.

Nur ab und an wird die Stille unterbrochen, denn unter mir zu meiner linken gibt es noch einen weiteren, abgezäunten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.723 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s