DIESEL UMRÜSTEN – JETZT!


Diesel umrüsten – aber selbstverständlich!

Es gibt gute Gründe am Diesel festzuhalten. Und es gibt ein paar mehr Gründe, die noch gar nicht diskutiert wurden. Geringerer CO2-Ausstoß ist nur ein bekanntes Stichwort. NOX ist die negative Seite der Medaille. Aber nun mal zu den Herstellern. Es ist möglich Dieselabgase effektiv zu reinigen. Und es ist möglich so etwas nachzurüsten.
Es ist nicht nachvollziehbar, wenn ausgerechnet die Unternehmen, die über viele Jahre Erfahrungen bei der Entwicklung von Dieseltechnologie und deren Abgasreinigungssysteme jetzt behaupten, das ginge nicht. Und es geht doch! Der einzige Punkt ist, dass die Hersteller sich abducken und nicht für die Kosten aufkommen wollen. Aber Strafe muss sein! Liebe Hersteller: Ihr könnt es doch! Und erst recht, wenn der Gesetzgeber, der vom Volk gewählte Gesetzgeber, euch dazu zwingt. Dann wird es gehen. Und dann wird die Luft möglicherweise etwas sauberer. Aber das ist nicht einmal sicher. Wenn der Wind in Berlin aus dem Osten weht, dann steigen automatisch die Feinstaubwerte. Das hat nichts mit Diesel-PKW zu tun, sondern mit den Kohlekraftwerken in Osteuropa. Und in Hamburg sind nicht die PKW das Problem, sondern die großen Pötte, die in den Hafen fahren. Es ist wie immer in der Politik. Das Eine hat oft mit dem Anderen nichts zu tun.

Aber Diesel nachweislich so sauber machen, wie die Werbung von VW in den USA versprach, ist die Pflicht und nicht die Kür. Freiwillig wird das sicher nicht passieren. Es ist zwar moralisch fragwürdig, sich zu drücken, aber im Augenblick rechtlich möglich. Zumindest in Deutschland und der EU gilt das. Und das ist nicht nachvollziehbar. Also: Der Gesetzgeber ist gefragt. Ich bin immer noch skeptisch, ob der das überhaupt will. Warum auch immer.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s