Weihnachtsbotschaft Apollo 8 – 24.12.1968 – vor 50 Jahren


Am 21.Dezember 1968 starteten die Astronauten James Lovell, Frank Borman und Wiliam Anders mit Apollo 8 zum Mond. Es war der erste bemannte Flug zum Mond. So weit wie diese Astronauten hatte sich bis dahin noch kein Mensch von der Erde entfernt. Sie waren die ersten Menschen, die in eine Mondumlaufbahn schwenkten und die Rückseite des Mondes sahen. Am 24.Dezember 1968 erreichte Apollo 8 die Mondumlaufbahn. Sie sahen die Erde als blaue Kugel über den Mond aufgehen. Eine Fernsehübertragung aus dem Mondorbit war das Ereignis zu Weihnachten 1968. Die drei Astronauten lasen aus der Bibel die ersten Zeilen der Schöpfungsgeschichte als Weihnachtsbotschaft.    
Die NASA stellt auf ihren Webseiten Fotos, Videos und Audios zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s