Nano Degree


Vielleicht denken Sie über einen beruflichen Wechsel oder einen kompletten Neustart nach. Die Chancen stehen gut. Ich habe im Moment sehr viel mit Menschen zu tun, die sich neu orientieren müssen oder nach einer beruflichen Alternative suchen.

Was meinen Sie, was ein guter Programmierer mitbringen muss? Einfache und logische Antwort: Er muss programmieren können. Es ist verblüffend einfach. Schauen Sie sich die Jobanzeigen an. Wir haben heute bereits einen starken Mangel an gut ausgebildeten IT-Spezialisten. Gesucht werden weniger die erfahrenen, älteren Ingenieure. Gesucht werden einfach Spezialisten, die sich sehr gut mit PHP, Perl und Java auskennen. Wenn dann noch Hintergrundwissen in Form einer abgeschlossenen Ausbildung oder ein Studium nachgewiesen werden kann, dann ist das perfekt.

Hier ein Auszug (anonymisiert) eines Stellenangebots:

Zur Verstärkung unseres Java-Teams suchen wir Dich, wenn Du:

  • Eigenverant­wortlich oder im Team spannende Kunden­projekte umsetzen willst sowie helfen kannst, unsere Software­plattform technisch weiter­zu­entwickeln
  • Den gesamten Software­entwicklungs­prozesses – von der Analyse bis zum produktiven Einsatz – betreuen kannst
  • Verantwortung für bestimmte Aspekte der Software, wie Usability, Daten­bank­optimierung, Kampagnen­erstellung oder Bericht­erstellung übernehmen möchtest

Das solltest du mitbringen.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung mit Java-Software­entwicklung im Team – vorteilhaft sind Kenntnisse mit Spring 3.0, Hibernate und MySQL
  • Systematisches und doku­mentiertes Problemlösen
  • Kommunikation und Flexibilität sowie gute Englisch­kenntnisse

Das bieten wir Dir.

  • Spannende Tätigkeit im Wachstums­markt Smart Data und kunden­zentriertes Marketing
  • Flache Hierarchien, keine Politik
  • Leistungsorientierte Kultur mit viel Freiraum für Eigen­initiative und Kreativität
  • Regelmäßige Weiter­bildungen, Bonus-Systeme, Flexibilität bei Arbeits­zeit und -mittel

Haben Sie das aufmerksam gelesen? Hier wird kein Diplomingenieur oder ein Master gesucht. Es genügt ein abgeschlossenes Studium – ich bin mir sicher, dass es auch ohne geht, wenn Sie es schaffen zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Natürlich müssen Sie programmieren können und über gute Englischkenntnisse verfügen. Erfahrungen bei der Arbeit in einem Team sind vorteilhaft. Wenn Sie glaubhaft nachweisen, dass Sie auch als Einsteiger gut in ein Team passen, dann sollten Sie gute Chancen haben.

Was also braucht man um diesen Job zu bekommen? Ganz einfach: Programmierkenntnisse und Erfahrungen bei der Softwareentwicklung, eine einschlägige Ausbildung und gute Englischkenntnisse.

Wenn Sie unter 30 sind und eine Ausbildung als Mechatroniker oder Elektriker haben, dann sollten Sie sich überlegen, wie Sie Softwareentwickler werden können. Sie brauchen gute Englischkenntnisse und Sie müssen mindestens eine Programmiersprache beherrschen. Java ist eine gute Wahl.

Und nun noch ein Tipp: Schauen Sie sich einmal die Nano-Degrees von UDACITY an.

Wenn Sie einen 6 monatigen Kurs machen, dann zahlen Sie ungefähr 200 Dollar pro Monat. Am Ende haben Sie ein Alleinstellungsmerkmal, das in Zukunft wichtiger werden wird als ein vor Jahren absolviertes Hochschulstudium.